Thermopaste Auratherm

24,50 450,00  inkl. MwSt.

Thermopaste AURATHERM befreit von:

  • kalten Außenwänden
  • kalten Fußböden
  • Wärmeverlusten
  • Schimmel
  • kalten Flächen im Haus

Thermopaste Auratherm gegen Schimmel

Mit einem zweimaligen Anstrich wird jede Wohnung oder Haus zuverlässig gegen Schimmel geschützt. Die besondere Kombination von Mikro kleinen Hohlglaskugeln und Aerogel macht unsere Thermopaste Auratherm so effektiv. Die Anwendung ist so einfach wie das Streichen von Wänden.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Thermopaste AURATHERM macht Wände warm!

Auratherm ganz einfach mit einer Farbrolle oder Pinsel auf die kalte Fläche von innen auftragen.

1 Liter Thermopaste ist ausreichend für 3 - 4 m²

Thermopaste Auratherm bietet eine wirksame Lösung zur Verbesserung des Raumklimas und erhöht den Wärmekomfort.

Behaglichkeit durch Isolation und Reflexion der Wärme im Raum. Nie wieder Schimmel!

Einfach in der Verarbeitung.

Was macht Thermopaste Auratherm so besonders?

Auf der Basis von Wärmereflexion schafft die keramische Beschichtung Strahlungswärme in Wohnräumen, Treppenhäusern, Gewerbebauten, Kellerräumen, Garagen und allen anderen schlecht isolierten Räumen. Der Thermoanstrich reduziert so wirksam die negativen Effekte der sog. „Heizwalze“ (das Aufsteigen der warmen Luft vom Heizkörper und das sich langsame abkühlen derselben an der gegenüberliegenden Wand). Dank der hohen Anzahl der thermoisolierenden Mikro-Hohlglaskugeln wird die Wärme von den beschichteten Wänden gespeichert und in den Innenraum zurückgestrahlt. Auf Grund dieser Eigenschaften bildet sich keine Feuchtigkeit auf den Oberflächen und Schimmelbildung wird dauerhaft vermieden.

Die Produktmerkmale

✅ energiesparende Klima-Beschichtung (Isolierung und Farbe in einem)
✅ thermoisolierend durch Mikro Hohlglaskugeln
✅ Energieeinsparung durch starke Reflexion der Wärmestrahlung
✅ spart Energie- und Heizkosten durch Optimierung der Heizwirkung
✅ dauerhaft entfeuchtend - dadurch trockene Wände die gut isolieren
✅ vermindert stark die Schimmelbildung
✅ verbessert das Raumklima
✅ atmungsaktiv / diffusionsoffen
✅ umweltfreundlich

Wie wird die Thermopaste Auratherm verarbeitet?

Die Oberfläche muss trocken, sauber, tragfähig und frei von Schimmel sein. Tapeten müssen vor dem Auftragen entfernt werden. Stark saugende Wände mit einem Tiefengrund vorbehandeln. Das Auratherm vor Gebrauch im Gebinde klumpenfrei umrühren. Das Auftragen erfolgt mit einer Farbrolle Nylon max. 12 mm Flor oder einem Pinsel. Zur optimalen thermischen Reaktion ist ein zweimaliger Anstrich erforderlich. Die minimale Anwendungstemperatur der Oberfläche sollte mindestens 8°C betragen. Die Trocknungszeit für den ersten Anstrich beträgt bei einer Umgebungstemperatur von 20°C und einer Luftfeuchtigkeit von 65% ca. 3 - 5 Stunden. Während der Verarbeitung und der Trockenphase offene Lebensmittel abdecken oder entfernen. Thermoschutzpaste Auratherm kann ohne Probleme mit anderen Farben überarbeitet werden.

Zusätzliche Informationen

Liter

1 Liter, 10 Liter, 20 Liter, 5 Liter