Heizfolie-Carbon

53,00 318,00 

Heizfolie mit Carbon u. Vlies

  • dünn wie eine Tapete
  • einfach zu verarbeiten
  • 24 – 36 V Niederspannung
  • maximale Bahnlänge bis 6 Meter
  • angenehme Strahlungswärme
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Carbon Heiztapete selber tapezieren!

Eine Weiterentwicklung der “ normalen “ Heizfarbe ist die Carbon Folienheizung. Carbon oder auch Kohlefaser ist extrem leitfähig und bestens für Heizzwecke geeignet. Durch die Nanostruktur ist es möglich extrem dünne Beschichtungen ohne elektrische Drähte auf entsprechende Trägermaterialien wie z.B. Kunststofffolien oder Fermacellplatten im Siebdruck- oder Sprühverfahren aufzutragen.
Mit dieser Folientechnologie ist es jetzt auch für den Laien möglich eine großflächige Infrarot Carbon Heizung wie eine Tapete an die Wand, Decke oder Fußboden zu installieren.
Mit einem handelsüblichen Tapetenkleister oder Kleber werden die mit einem Vlies kaschierten Heizbahnen aufgeklebt. Die für Ihre Räume notwendige Heizleistung berechnen wir Ihnen vorab kostenlos. Die notwendigen Stromkabel der einzelnen Heizbahnen werden z.B. hinter der Fußleiste zum 24 – 36V Steuergerät geführt und angeschlossen. Trafo 1200 W/24 V
Dann nur noch den Thermostaten anschließen, Stecker in die Steckdose und fertig ist Ihre großflächige Infrarotheizung. Die Heiztapete kann anschließend mit handelsüblichem Feinputz gespachtelt werden oder auch mit Fliesen, Laminat oder Tapete abgedeckt werden. Ihre Strahlungsheizung ist dann unsichtbar!

Zusätzliche Information

Größen.a.
Länge

1 m, 2 m, 3 m, 4 m, 5 m

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …